Holzfassadenreinigung

Überblick der Holzfassadenreinigung

Sie haben eine Holzfassade die nicht mehr schön aussieht oder sogar mit Algen befallen ist? Holzfassadenreinigung ist unsere Spezialität!

Die Profis von Dera Fassadenreingung greifen dazu auf chemische und mechanische Verfahren zurück, selbstverständlich wird dabei äußerst viel Wert auf den Schutz, der zu reinigenden Fassade und auf die Einhaltung der geltenden Umweltauflagen, gelegt.

Die Trockeneisreingung wird vor allem zur Entfernung von Algen, Moos und Umweltschmutz bei Holz eingestezt.

Nur bei hartnäckigen Verschmutzungen kann ein chemisches Verfahren notwendig werden. Hier setzten wir organische Lösemittel und Säuren, in Kombination chemische Reinigungsmittel, ein.

Unsere Profis kennen die richtigen Dosierungen der Reinigungsmittel, um Material- und Umweltschäden zu vermeiden!

Die mechanische Reinigung erfolgt mit:

  • Sandstrahlenverfahren
  • Partikelstrahlverfahren
  • Hochdruckverfahren
  • Niederdruckverfahren

Dabei wissen unsere Profis welches Verfahren für Ihre Holzfassadenreinigung am besten geeignet ist!

Hier können Sie sehen wie wir eine Holzfassade reinigen!

 

Kontaktiern Sie uns!

Hier zum Kntaktformular

 

Algen an der Fassade entfernen lassen – die Dera Gebäudereinigung in München

Holzfassaden sind besonders anfällig für Algen. Sie bieten einen hervorragenden Nährboden für die Parasiten und sehen aus diesem Grund häufig grünlich aus. Wenn Sie Algen auf der Fassade entfernen lassen möchten, sollten Sie sich dafür an einen professionellen Dienstleister mit entsprechender Erfahrung und der richtigen Ausstattung wenden. Wenn Sie in München und Umgebung wohnen, sind wir Ihr erfahrener Ansprechpartner. Die Dera Gebäudereinigung hat sich auf die Reinigung von Holzfassaden spezialisiert, bietet aber auch die Reinigung von Glasfassaden und Steinfassaden an. Sprechen Sie uns einfach an und wir kommen bei Ihnen vorbei.

Die Risiken eines Algenbefalls

Vor allem Fassaden, mit schattigem Standort neigen zum Algenbefall. Dunkelheit und Feuchte mögen die Algen nämlich besonders gerne. Gleichzeitig profitieren Sie von CO² und Stickoxiden, die von Autos ausgestoßen werden. Die wirken nämlich wie ein Dünger auf die Algen. Unter diesen Umständen wachsen sie rasend schnell und bevölkern Fassaden innerhalb von kürzester Zeit. In der Regel sind Algen aber nicht gefährlich. Sie besiedeln die Fassade nur oberflächlich und greifen den Untergrund nicht an. Allerdings trüben sie die Optik eines Gebäudes gewaltig. Sowohl auf Holzfassaden als auch auf verputzten Fassaden sind sie deutlich sichtbar. Darüber hinaus kann ein Algenbefall über kurz oder lang zu einem Pilzbefall führen. Pilze greifen die Fassade an und produzieren kleine Risse, die mit der Zeit immer größer werden. Wenn Sie dem vorbeugen möchten, sollten Sie zeitnah Algen auf der Fassade entfernen lassen.

Algenentfernung vom Profi

Für das Algen Entfernen von der Fassade verwenden wir chemische und mechanische Verfahren, die sich in der Vergangenheit als äußerst wirksam herausgestellt haben. Beim Algen Entfernen von der Fassade achten wir streng darauf, dass die verschiedenen Mittel nur mit der Fassade in Kontakt kommen. So können wir sicherstellen, dass die Umwelt geschützt wird. Möchten Sie Algen an der Fassade entfernen lassen, achten wir selbstverständlich darauf, die Fassade selbst so gut wie möglich zu schützen. Oftmals können wir Algen auf der Fassade entfernen, ohne dass diese Schaden nimmt. Bei einem besonders starken Befall kann allerdings ein Neuanstrich notwendig sein. Eines der Verfahren, das die Dera Gebäudereinigung aus München verwendet, ist beispielsweise die Trockeneisreinigung. Diese kommt vor allem bei Holzfassaden zum Einsatz und dient nicht nur dazu. Algen an der Fassade zu entfernen, sondern auch zur Entfernung von Moos. Wenn Sie sich nicht sicher sind, mit welcher Art von Pflanze Ihre Fassade befallen ist, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir kommen vorbei und schauen uns Ihre Fassade an. Anschließend führen wir die notwendigen Arbeitsschritte zur Entfernung durch.

Mechanische und chemische Verfahren

Wann immer es geht, setzt die Dera Gebäudereinigung aus München mechanische Verfahren ein, um Algen auf der Fassade zu entfernen ein. Dazu gehören beispielsweise das Sandstrahlen, das Partikelstrahlen, das Hochdruckverfahren und das Niederdruckverfahren. Doch diese Methoden sind nicht immer möglich. Besonders hartnäckige Verschmutzungen lassen sich nur mit chemischen Mitteln entfernen. Damit das Algen Entfernen an der Fassade dennoch schonend von statten geht, mischen chemische Reinigungsmittel mit organischen Lösemitteln und Säuren. Die Profis von der Dera Gebäudereinigung aus München wissen immer genau, welches Verfahren zum Algen Entfernen von der Fassade am besten geeignet ist und erklären Ihnen gerne die Details.

Hervorragender Kundenservice

Wenn Sie Algen an der Fassade entfernen lassen möchten und sich an die Dera Gebäudereinigung aus München wenden, können Sie sich auf eine verlässliche, schnelle und kompetente Arbeit verlassen. Wir legen großen Wert auf Kundenzufriedenheit und stehen Ihnen für Fragen jeder Art jederzeit zur Verfügung.